KFZ-VERSICHERUNG: Gebrauchtwagengarantie

Schutz bei Reparaturkosten

Beim Kauf eines gebrauchten Autos bieten Autohäuser oft eine so genannte Gebrauchtwagengarantie an.
In der Regel handelt es sich dabei nicht wirklich um eine Garantie, vielmehr erhält man eine Versicherung. Diese erstattet Kosten für Reparaturen, sowohl Material als auch Lohn.
Eine derartige Versicherung können Sie hier auch selbst abschließen…

→ zum Video

Denn nicht alle Händler können Ihnen diesen Service bieten. Und bei einem privaten Kauf liegt das Risiko eines technischen Defektes verstärkt auf Seite des Käufers (siehe Anmerkung unten). Statt sich per Anwalt mit dem Verkäufer zu streiten, sichern Sie einen Teil der anfallenden Kosten per Versicherung ab. Diese leistet unabhängig davon, ob Sie das Auto beim Händler oder von einer Privatperson gekauft haben.

Beitragsrechner, Vertragsinformtionen und -falls gewünscht- online-Antrag finden Sie hier:
→ zum Rechner

Einschränkungen: Fahrzeug ist bei Abschluss maximal 10 Jahre alt, ist weniger als 200.000Km gefahren, hat maximal 225KW Leistung, kein Tuning zur Leistungssteigerung. Näheres in den FAQs.

 

Facebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF