KFZ-VERSICHERUNG: TARIFGENERATION

Gleiche Leistung für weniger Geld

Versicherungsbeitrag neu und alt

Zum Jahresende kommt die neue Rechnung zur Autoversicherung:
Wieder ein Jahr schadenfrei gefahren, trotzdem steigt der Versicherungsbeitrag. Warum?

Versicherer sind keine soziale Einrichtung, sondern Wirtschaftsunternehmen, die Gewinn machen wollen/ müssen. Das heißt, die eigenommenen Beiträge müssen mindestens die Kosten decken (Ausgaben für Schadensregulierung und eigene Kosten des Versicherers). Tatsächlich ist es regelmäßig so, dass diese Rechnung in der Praxis nicht aufgeht. Daher müssen die Versicherer in den laufenden Verträgen immer wieder die Beiträge erhöhen.

Aber mit diesen teuren Tarifen kann man keine neuen Kunden gewinnen. Daher wird jedes Jahr eine neue Tarifgeneration herausgebracht.

Häufig sind diese neuen Tarife völlig identisch mit den alten. Die Bezeichnung ist gleich und auch die Leistungen sind genau wie zuvor.

Einziger Unterschied: Der Beitrag.
Der neue Tarif ist noch „frisch“. Es sind keine Schäden angefallen, die Bilanz des Tarifes ist noch positiv. Und daher kann er zu einem geringeren Beitrag angeboten werden.

So ein frischer Tarif steht auch den Kunden zur Verfügung, die bereits bei diesem Anbieter versichert sind. Sie wissen es nur nicht und der Anbieter muss sie auch nicht darauf hinweisen.

Bei meinen alljährlichen Kfz-Tagen zum Jahresende erziele ich einen großen Teil der Beitragseinsparungen nur durch Umstellung auf aktuelle Tarife – also ohne den Versicherer zu wechseln.
Wenn Sie informiert werden möchten, sobald der Termin für die nächsten Kfz-Tage feststeht, dann schicken Sie mir eine kurze Nachricht.

Hier vormerken lassen für die Kfz-Tage

Facebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen, sind wir dazu verpflichtet an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.